Kontaktieren Sie uns: +49 221 25975846

Luta Livre // Grappling

Luta Livre Esportiva ist der ringerische Freikampf, der das Ringen um die gegnerische Aufgabe durch Abschlagen (Tap) bezeichnet. Würfe, Kontrolltechniken, Hebel auf alle Gelenke und Würgetechniken gehören zu dem technischen Repertoire in diesem Sport. Die ringerischen Elemente und der Bodenkampf bilden den Kern der Ausbildung im Fighting unter Andy Conda. Der Diplom-Sportwissenschaftler hat die Grundausbildung im Luta Livre strukturiert und vermittelt diese Struktur in seinen Seminaren und Programmen, die von den angeschlossenen Instruktoren übernommen wurden. Die Techniken sind für jedermann (und Frau) erlernbar und bauen logisch aufeinander auf. In unseren Schulen ist eine Luta Livre Einheit auf 1,5 Stunden ausgelegt und besteht im groben Aufbau aus spezieller Erwärmung, Techniktraining und dem freien Rollen.

SEMINARE

SUMMERCAMP // (25-29.05.22)

     "Anmeldeformular Summercamp"