Clinchgame - Crossing Arms

In diesem Video geht es um Techniken aus der Clinchdistanz, bei denen die Arme des Gegners mittels Overhook gekreuzt werden.

Als Reaktion erfolgt meist das Herausziehen eines Arms, das wiederum die Voraussetzung für die Weiterführung der Technik ist.

 

Anhand des Technikbeispiels erkennt man die Wichtigkeit von ablenkenden Handlungen und das Einüben der entsprechenden Weiterführung der Techniken passend auf die Reaktion des Gegners.

 

So beginnt die Technik mit dem Zug am einen Handgelenk, während in der Folge der andere Arm im Overhook sogar schmerzhaft kontrolliert wird.

Dann wird die Aufmerksamkeit des Gegners wieder auf den ersten Arm gelenkt, der mit dem zweiten zusammen fixiert wird.

Angepasst an die Reaktion des Gegners wird dann entweder der Wurf durchgeführt oder die Rückenposition eingenommen, aus der ebenfalls effektiv geworfen werden kann.

 

Vielen Dank an Max, den ich zur Demonstration benutzen durfte.

 

Videos der Art werden demnächst für unsere Mitglieder im Log In Bereich auf www.lutalivre.net zu sehen sein.

 

_____________________________________________________________________________________

 

Zurück